Sie möchten direkt eine sofortige Beratung? Kirchheim: +49 (0) 6625 - 919 000 oder Anfrage an: info@csl-systems.de
0

Ladenwaagen für Anforderungen im Einzelhandel.

Wir liefern konfigurieren und installieren Waagen-Systeme von Mettler Toledo und Ohaus, diese Waagen können durch unsere Systemspezialisten  problemlos am ERP-System vor Ort angeschlossen, programmiert und eingewiesen werden. Die von uns gelieferten Softwarelösungen sind für viele Bereiche der Lebensmittelproduktion und des Lebensmittelhandels geeignet.

       

Kundenspezifisch anpassbare Waagen und Software Lösung für  Anforderungen im Einzelhandel

Alle Angebotenen Waagen sind GDPdU Konform im Rahmen der Einzelaufzeichnungs- und Aufbewahrungspflicht. Egal was für eine Waage Sie benötigen, hier finden Sie Markt- & Ladenwaagen mit Bon oder Etikettendrucker, sie können Problemlos in die c2 Warenwirtschaft integriert werden. Diese Systemwaage mit Bondrucker, erhalten Sie optional mit Etikettendrucker zur flexiblen  Bedienung und Warenauszeichnung. Unsere Ladenwaagen sind geeicht und bieten eine ganze Reihe von Zusatzfunktionen, mit denen wir Ihren Anforderungen gerecht werden, die perfekten Partner für das Vorverpacken von Waren. Etikettendruckende Ladenwaagen mit einer Vielzahl von Vorverpackungsoption, Etiketten können mit wichtigen Daten wie Mindest- haltbarkeit, Verfallsdatum, Zutatenliste und Rückverfolgungsdaten ausdrucken werden, und somit erfüllen diese Ladenwaagen die Anforderungen der EG-Richtlinien und Rückverfolgbarkeit.

Ladenwaagen
UC Serie
UC Serie
METTLER TOLEDO High End PC Touchwaage Die UC Ladenwaage ist mit verschidenen Kundenbildschirmen erhältlich Sie verfügt mit ihrem schnellen Prozessor sowie großem Arbeits- und Festplattenspeicher über ausreichend Reserven für anspruchsvollste Anwendungen. Die Waage verfügt über einen brillianten Touchscreen Bildschirm mit LED-Backlight-Technologie, die perfekte ...
bC Serie
bC Serie
Systemwaage mit Bon, Kassensoftware, Netzwerkfunktion Optionen: Etikettendrucker Kundenspezifisch anpassbare Waage für Systemlösungen im Einzelhande Netzwerkfähig Umfangreiches Berichtswesen Großer Speicherplatz Die bc-U2 Serie ist ein Effiziente Lösung für hohe Ansprüche, sie bietet Ihnen eine Bon- / & Etikettendruck Funktion, zusammen mit ...
RU Serie
RU Serie
Ladenwaage mit Bon Optionen: Kassensoftware, Netzwerkfunktion und Etikettendrucker Kundenspezifisch anpassbare Waage für Systemlösungen im Einzelhande Netzwerkfähig ( OPTIONAL ) Umfangreiches Berichtswesen Großer Speicherplatz Die RU Serie ist ein Effiziente Lösung für hohe Ansprüche, sie bietet Ihnen eine Bon- / & Etikettendruck Funktion, zusammen mit ...

Seiten:
 1 
angezeigte neue Produkte: 1 bis 3 (von 3 insgesamt)

Die wichtigsten Informationen zur Kassensicherungsverordnung ab 2020

Ab dem 1.1.2020 müssen PC-basierte Waagen (Touchwaagen) - & Kassensysteme durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung geschützt sein, sodass keine Manipulation von Daten möglich ist.     

   
Ab dem 1. Januar 2020 gelten verbindlich die neuen  Vorschriften. Es handelt sich um den Einsatz einer sogenannten, zertifizierten Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE). Die Kasse unterliegt, der Belegausgabepflicht und einer Meldepflicht. Bei Verstößen gegen die neu eingeführten Pflichten können Bußgelder bis zu einer Höhe von 25.000 Euro im fällig werden.    

Was ändert sich ?

   
Ab dem 1. Januar 2020 gilt eine Belegausgabepflicht für Geschäftsvorfälle, die mittels eines elektronischen Aufzeichnungs-systems erfasst werden. Im Einzelfall kann eine Befreiung der Pflicht beantragt werden, wenn sachliche oder persönliche Härten vorliegen.
   
Jedes elektronische Aufzeichnungssystem muss innerhalb eines Monats nach Anschaffung oder Außerbetriebnahme bei den Finanzbehörden gemeldet werden. Vorgesehen ist dies über das ELSTER-Portal. Wann genau das Meldeverfahren verfügbar sein wird, ist momentan (Stand August 2019) noch nicht bekannt. Die Meldepflicht gilt nicht für Kassen, die unter die Ausnahmeregelung fallen.
   
Für Kassen und Waagensysteme die nach dem 25.10.2011 und vor dem 1.1.2020 angeschafft wurden und nicht nachgerüstet werden können, gilt eine Übergangsphase, diese Waagen und Kassen dürfen  bis zum 31.12.2022 eingesetzt werden. PC-Kassensysteme sind von dieser Ausnahmeregelung grundsätzlich ausgeschlossen.
csl-systems.de      CSL Systems | Hauptstrasse 28 | 36275 Kirchheim | Tel. +49 (0) 6625-9190-00 | e-mail: info@csl-systems.de

Dieser Shop wurde mit customify.de erstellt