Suche
Produktübersicht

CSL Systems
Produktkatalog

 

 

Systemlösungen die Ihrem Unternehmen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringen

Verordnungen
EU-Verordnung
GDPdU
BLS
Fertigpackungskontrolle
Robuste Kontrollwaagen zur Fertigpackungskontrolle ....
 
Version-meatline
  • Metzgerei Fleischerei
  • Fleisch- & Wursthadel
  • Döner Produktion
  • Gastro Service
  • Markthandel
  • Schlachthof
  • Zerlegebetrieb
  • Kühlhausbetriebe

Software Version - meatline

Leistungsrahmen Software-Module Software-Versionen flagranto-Menü

freshine meatline frucht
Döner cashline flagranto-Mobile

Eine komplette Branchensoftware, für Fleischverarbeitende Betriebe

Von der Schlachtung über Zerlegung bis zur Produktion von Wurst- und Fleischerzeugnissen mit durchgängiger Warenrückverfolgung nach EU Richtlinien. Kompatibel zur EU 178/2002. Integriertes QM nach ISO und IFS. In meatline sind alle Komponenten enthalten, die ein moderner Fleischbetrieb heute braucht. Mit einfachen Fakturationsprogrammen oder Auftragsbearbeitungen "aus der Schachtel" können Betriebe in der Lebensmittelbranche heute nicht mehr die erforderlichen Arbeitsschritte und Nachweise erbringen.

Schnelle Einblick  in die Warenwirtschaft :

Ob ein Kleinbetrieb mit nur einem Computerarbeitsplatz bis hin zu Betrieben mit 50 und mehr Wiege- und Computerarbeitsplätzen erfüllt meatline alle Aufgaben die mit der täglichen Arbeit anstehen. Von der Bestellung der Ware, Erfassung der Eingangs-, Produktions- und Ausgangsmengen bis zur Etikettierung und Lagerverwaltung alles in einem System. Der gesamte Warenfluss wird in diesem Warenwirtschaftssystem erfasst und kann jederzeit für die gesetzlich geforderte Warenrückverfolgung in jeder Richtung nachvollzogen werden. Aber auch der Geldfluss, der in der Regel über die Finanzbuchhaltung abgebildet wird, ist in den wesentlichen Teilen des täglichen Ablaufes integriert. Von der Erzeugung der Lieferscheine und Rechnungen, führen der Offenen Posten, Mahnwesen und auch Kreditlimitüberwachung und Abrechnung der Fahrer und Barverkäufe ist alles enthalten. Diese Integration des Geldflusses losgelöst von der Finanzbuchhaltung wurde von den meisten Kunden gewünscht, weil viele Zahlen aus der Buchhaltung nicht schnell genug am "Punkt des Warenumschlags" zur Verfügung standen. Wenn die Zahlen erst aus der Finanzbuchhaltung zur Warenwirtschaft zurückfließen, kann es für die Vermeidung eines Verlustes oft schon zu spät sein. Und gerade bei kleineren und mittleren Betrieben wird die Buchhaltung meistens nicht täglich und analog zum Warenfluss aktualisiert. Mit meatline ist dieses Zeitproblem gelöst, ohne die direkte Verbindung zur Buchhaltung zu verlieren, denn auf Knopfdruck können die Buchungsdaten der Eingangs- und Ausgangsrechnungen an die Finanzbuchhaltung abgegeben werden.

Dafür stehen Schnittstellen zu den meisten Finanzbuchhaltungssystemen zur Verfügung.

Damit Schreibfehler und Übermittlungsprobleme von Gewichten aus dem Betrieb ans Büro vermieden werden, hat meatline Schnittstellen zu den Waagen im Betrieb und nimmt die Gewichtswerte direkt am Ort des Geschehens entgegen. Nur so wird nicht nur sicher gestellt, das jegliche Warenbewegung nachvollzogen werden kann sondern es ermöglicht damit die lückenlosen Aufzeichnung für die Warenrückverfolgung. Diese zieht sich wie ein roter Faden quer durch die gesamte Computerlösung (siehe auch Schaubild weiter unten).

Etikettierung und Barcode:

Zu einer Lösung für die Fleischbranche gehören inzwischen  auch umfangreiche Möglichkeiten den Barcode zu nutzen und Etiketten zu erzeugen, auf denen Chargennummern, Gewichte, Zutatentexte und mehr stehen. Und das Ganze soll für die Mitarbeiter so einfach und übersichtlich wie möglich zu handhaben sein. meatline bringt alles mit, was für die Etikettenerstellung, Chargenbildung, Berechnung der Haltbarkeitsdaten und Zutatentexte benötigt wird. Die umfangreiche Druckerfamilie in bietet für jeden Etikettierzweck das passende Modell.

Vom einfachen kleinen Etikettendrucker bis zur vollautomatischen Etikettierstrasse, die sich nahtlos (und nicht als Insel) in Ihren Betriebsablauf integrieren lässt, für jede Aufgabe das passende Werkzeug. Auch bei der Auswahl des passenden Etikettenmaterials steht Ihnen unser Fachwissen aus vielen Jahren in der Fleischwirtschaft und Etikettierung zur Verfügung.

Das passenden Material, der richtige Kleber und die optimale Rollengröße. Wir liefern auch die Etiketten. 

Zum einlesen und weiter verarbeiten der Barcodes auf den Etiketten benötigen Sie zu Ihrem Anwendungszweck geeignete Barcodescanner.

Vertrauen Sie auf unser Fachwissen auf diesem Gebiet und ersparen sich viel unnötigen Ärger und Betriebsausfall. Wir verwenden nur ausgesuchte Qualitäten großer Hersteller, die sich in der Praxis bewährt haben. Auch die Auswahl des passenden Codes kann von entscheidender Bedeutung für die Betriebssicherheit sein. Wir sagen Ihnen auch, ob der Einsatz von RFID sich für Ihre Anwendung lohnt und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

Wiegen und Erfassen:

Kontrolle der Eingangsmengen, Erfassung der Lagerbestände und Produktionsmengen, Chargenbildung mit genauen Gewichten und Mengen, Erfassung der Ausgangsmengen, Festhalten der Mengen von Gewürzen und Zutaten mit Chargenzuordnung, Auswiegen der Schlachtabfälle, Abschnitte, Fette und Knochen. An allen Punkten spielen Waagen und Computerterminals zur Datenerfassung eine wichtige Rolle und sind aus einem modernen Betrieb nicht mehr wegzudenken.

Damit diese oft sehr unterschiedlichen Geräte und Einrichtungen zusammen spielen, benötigen Sie einen "Kapitän". Diesen stellen wir Ihnen mit meatline zur Verfügung. meatline fasst die Informationen aus allen Bereichen in einer Basis zusammen und macht sie verfügbar. Deshalb ist meatline auch mehr als "nur" eine Warenwirtschaft oder ERP Lösung. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten und mit auf eine Demotour durch die Software nehmen.

 Weiter 
csl-systems.de      CSL Systems | Hauptstrasse 28 | 36275 Kirchheim | Tel. +49 (0) 6625-9190-00 | e-mail: info@csl-systems.de

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de